Herzlich willkommen bei den Freunden der Herrenhäuser Gärten.

 

cw_20171016_0869.jpg
Sepp D. Heckmann; Foto: Christian Wyrwa

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen den Verein, seine Arbeit und seine Ziele vorstellen.

Wir zeigen Ihnen stimmungsvolle Impressionen aus den Gärten und laden Sie ein, Mitglied im Verein zu werden. Helfen Sie mit, dieses herausragende Beispiel traditioneller Gartenkunst zu erhalten.

Das hört sich interessant an und Sie möchten sich ebenfalls engagieren? Hier finden Sie alle Informationen rund um die Mitgliedschaft. Besuchen Sie regelmäßig unsere Internetseite und bleiben Sie stets über die Aktivitäten des Vereins, die Angebote für Mitglieder und Neues aus den Gärten auf dem Laufenden. Und die Ausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie sich bequem als Pdf herunterladen.

Schauen Sie sich um - wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Sepp D. Heckmann
Vorsitzender der Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V.


Bitte beachten:
Organisatorisches zum Kleinen Fest für Freunde
 

klfestfuerfreunde_120711_0499_kl.jpg


Das Kleine Fest für Freunde findet am 10. Juli 2018 statt.

Aus organisatorischen Gründen nehmen wir in diesem Jahr Ihre Kartenbestellungen für die Sonderveranstaltung der Freunde erst ab dem 09. März  (bis 31. März) auf dieser Seite entgegen:
www.Vorverkauf-kleinesfest.de/freunde2018

Der Eintrittspreis steht z.Zt. noch nicht fest.

__________________

Liebe Mitglieder,
aufgrund der großen Nachfrage für den Erwerb von Eintrittskarten für unsere Sonderveranstaltung „Kleines Fest für Freunde“, bedingt auch durch die stetig steigende Mitgliederzahl, bedarf es einer klaren und eindeutigen Regelung der Abläufe.

Bitte beachten Sie daher die ab 01. Januar 2018 gültigen Regelungen für den Kauf von Eintrittskarten
für diese Sonderveranstaltung, Preview am Vortag der Premiere. Herzlichen Dank.



26. Januar bis 2. April 2018

„Gaukler der Tropen“-Schau im Berggarten wird bis zum 2. April verlängert

Perfekt gegen schlechte Laune an grauen Wintertagen: Zarte Schmetterlinge und exotische Pflanzen. Beides bieten die „Gaukler der Tropen“ im Tropenschauhaus des Berggartens.

Schon 45.000 Gäste haben die Schmetterlingsschau besucht. Weil sie so beliebt ist, wird die Schau nun bis zum 2. April verlängert.

„Im Vergleich zu anderen Sonderausstellungen des Berggartens bricht die Schmetterlingsschau alle Rekorde“, sagt Ronald Clark, Direktor der Herrenhäuser Gärten. „Und sie bringt unsere Gäste, jung wie alt, zum Strahlen!“. Auch das Berggarten-Team sei begeistert von den tropischen Faltern, so Clark.

Rund 1000 Schmetterlinge sind im Schauhaus unterwegs, darunter mittlerweile der „eigene“ Nachwuchs. Anhand der Eier, Raupen und Puppen können die BesucherInnen den Lebenszyklus dieser faszinierenden Tiere nachvollziehen. Die Farmen in Costa Rica, Malaysia, Thailand und den Philippinen liefern jedes Mal unterschiedliche Arten, sodass immer wieder andere Schmetterlinge im Schauhaus zu entdecken sind.

Schauen Sie dazu auch diesen sehenswerten NDR-Bericht aus der Sendung "Hallo Niedersachsen" vom 29. Januar 2018.
 

gaukler-6cfrankrueckert.jpg
Foto: Frank Rückert


Ein leuchtendes Beispiel für Gartengestaltung
 

_dsc8588-hdr-bearbeitet-bearbeitet.jpg
Abendstimmung im Welfengarten
_dsc8559-hdr-bearbeitet-bearbeitet-2.jpg
Foto: KAFFEE, MILCH & ZUCKER


Die von den Freunden der Herrenhäuser Gärten initiierte Neugestaltung des Welfengartens geht kontinuierlich voran. Vor kurzem konnte bereits die Fertigstellung der beleuchteten Podeste gefeiert werden. Diese zeichnen jetzt die Lage und Ausdehnung der barocken Graft nach und verleihen dem Welfengarten vor allem in den Abendstunden eine ganz besondere Atmosphäre. Mehr lesen


Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V.
Herrenhäuser Str. 4
30419 Hannover
Telefon +49 (0) 511 - 168 - 47583
Telefax +49 (0) 511 - 168 - 47374


info@freunde-der-herrenhaeuser-gaerten.com