50 Jahre Freunde der Herrenhäuser Gärten

Teilen Sie mit uns Ihre Fotos, Anekdoten und Erlebnisse - und auch Ihre Meinung! Anlässlich unseres Vereinsjubiläums Anfang 2025 soll eine umfangreiche Festschrift erscheinen, die Vorbereitungen hierzu haben bereits begonnen. Wir wollen zurückblicken – und gemeinsam mit Ihnen Ideen für die Zukunft entwickeln.

50 Jahre: Undenkbar – ohne Sie!
Sie haben ein Stück unserer Geschichte begleitet, und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und andere „Freunde“ an Ihren Erlebnissen und Erinnerungen teil-haben lassen. Schlummern in Ihren Fotoalben Bilder, die Sie an kleine Geschichten oder Anekdoten aus den Gärten erinnern, die wir veröffentlichen dürfen? Schicken Sie uns diese gerne digital. Vielleicht erinnern Sie sich noch, wie Sie als Kind die Gärten erkundet, an einer Rose geschnuppert oder Erzählungen Ihrer Eltern oder gar Großeltern gelauscht haben? Sind bereits Ihre Kinder oder Enkelkinder begeisterte Gartengänger oder haben Sie sich gar in den Gärten verliebt, hier erste Küsse ausgetauscht?


50 Jahre: Ansporn, uns weiterzuentwickeln – sagen Sie uns Ihre Meinung!
Bisher hat der Verein mehr als drei Millionen Euro für Projekte in den Gärten zur Verfügung gestellt.

  • Welche neuen Projekte soll der Verein Ihrer Meinung nach in Zukunft unterstützen?

  • Welche Themen sollen im Heft mehr in den Fokus rücken?

  • Haben Sie Lob oder Wünsche die Gärten oder unseren Verein betreffend?

  • Welche Themen für künftige Matineen und Veran-staltungen wünschen Sie sich?
     

50 Jahre: Nachwuchs willkommen – helfen Sie mit
Mit der erfolgreich eingeführten „Grünen Schule“ begeistern wir Kinder und Jugendliche für Natur und Gärten. Haben Sie Ideen, wie unser Verein für junge Menschen und Firmen noch attraktiver werden kann?

Texte und Fotos senden Sie bitte bis 10. Januar 2024 per E-Mail an:
Redaktionsbüro Knut Diers
infobuenosdiers-mediade

14. Dezember 2023