Lernort Natur

In der „Grünen Schule im Berggarten“ sollen die Kinder mit allen Sinnen beobachten, forschen, experimentieren und kreativ gestalten. Sie werden in der freien Natur des Berggartens und in den Gewächshäusern lernen und gehen bei Wind und Wetter auf Entdeckungsreise.

Wir freuen uns darauf, den Kindern die enorme Pflanzen- und Tiervielfalt des Berggartens lebendig zu vermitteln.

Annette Stockmann
Sepp Heckmann

Wann, wer und wo?

Alter: 7-12 Jahre
Dauer: 2,5 Stunden
Kosten: 2,- € pro Kind, bitte bar mitbringen
Termin: am 2. Samstag im Monat von 14.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Eingang Berggartenhaus
Anmeldung: ausschließlich online
Absage: spätestens 3 Tage vorher, Anzahl der teilnehmenden Kinder auf 15 Plätze begrenzt

Programm 2022


Bitte beachten!

  • Es können 15 Kinder teilnehmen, die Teilnahme erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung.
  • Sei fair: Falls du nicht kannst, melde dich rechtzeitig (spätestens drei Tage vor dem Termin) ab.
  • Kinder bitte wetterentsprechend anziehen - es geht raus!
  • Regularien & Hygienekonzept bitte nach Anmeldung ausdrucken und unterschrieben mitbringen. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben etwas auszudrucken, können Sie beides auch bei Anmeldung vor Ort unterschreiben.

Die „Grüne Schule im Berggarten“ ist eine Kooperation der Herrenhäuser Gärten, der Freunde der Herrenhäuser Gärten und des Schulbiologiezentrums Hannover.